NEUES > WEIN DES PLAIDTER GESCHICHTSVEREINS, FORTFÜHRUNG DER HISTORIE.

Archive

27. Juni 2019

Wein des Plaidter Geschichtsvereins, Fortführung der Historie.

Der neue 2018ner ist fertig und abgefüllt und ist für Mitglieder, gute Freunde und Bekannte zu haben. Unser Rotwein ist ein Cuvèe mit einer Restsüße von 5,0 g/l und einer Säure von 4,2 g/l und wird angebaut im Distrikt "Kollerter Adenhell" unterhalb vom Hummerich gelegen. Er ist zu haben bei Wolfgang Horch, Im Vogelsang 1, in Plaidt. Telefon 02632 6639 oder per E-Mail:> info@plaidter-geschichtsverein.de < oder einfach vorbei kommen. Begehrt wird er nicht nur weil er schmeckt, sondern auch als Präsent oder Mitbringsel aus Plaidt.

Zurück zur Übersicht